Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Verlag Ch. Möllmann » Anthroposophie » 1039 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Kategorien
Gesundheit
Musik
Neuheiten
Regionales
Verlag Ch. Möllmann
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Suche
Erweiterte Suche »
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Neue Artikel
Astrid Andersen: Rücken-Eurythmie
Astrid Andersen: Rücken-Eurythmie
12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Hersteller Info  
Verlag Ch. Möllmann
Verlag Ch. Möllmann
Verlag Ch. Möllmann Homepage
Mehr Artikel
Hersteller  
Rainer Schnurre: Künstlerische Biografie-Arbeit
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 1039

Rainer Schnurre: Künstlerische Biografie-Arbeit

Folge 2: Das Schicksal in die eigene Hand nehmen

ISBN 978-3-89979-141-9

In Folge 1 ist der Schwerpunkt auf das „Lesen-Lernen“ einzelner biografischer Erlebnisse gelegt: Auf die Einzelheiten. – In Folge 2 wird die Aufmerksamkeit besonders auf die Überschau, auf die Zusammenhänge konzentriert. Es werden Anregungen gegeben, sich einerseits verschiedene Überblicke zu verschaffen, andererseits das „Lesen-Lernen“ der ganzen Biografie oder größerer Lebensabschnitte zu üben.
Ist in Folge 1 zum Thema Selbstschulung etwas zu „Ungeduld & Ärger“ und deren Überwindung geschildert, so sind in Folge 2 zwei weitere Aspekte biografischen Arbeitens berührt.
Der eine Gesichtspunkt geht der Frage der „Verneinung von Geschehenem“ nach und wie es vom Nein zum Ja kommen kann. – Der andere Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Frage nach den Wirkungen von „Sympathie & Antipathie“. So notwendig es ist, für eine fruchtbare Biografie-Arbeit, an der eigenen Ungeduld und dem daraus resultierenden Ärger zu arbeiten, so notwendig erscheint es, sich über zwei Grundkräfte der Seele Klarheit zu verschaffen: Was sind Sympathie & Antipathie eigentlich für Kräfte? – „Man meint“ oft, man sage damit etwas über den anderen Menschen aus. Das ist in den meisten Fällen jedoch ein Irrtum, der einer grundlegenden Korrektur bedarf.



Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 13. September 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
 © 2009 Schloss Hamborn Produkte Onlineshop
Parse Time: 0.138s